Logo PartG_dunkel.png
Beratungsleistungen

MIT DIESEN BERATUNGSLEISTUNGEN UNTERSTÜTZEN WIR SIE

Veränderung ist die neue Normalität! Um als Unternehmen damit erfolgreich umgehen zu können, kommt es auf die Fähigkeit an, die eigenen Strukturen, Prozesse und Instrumente immer wieder schnell und effektiv an die geänderten Rahmenbedingungen anzupassen.

 

Dies kann jedoch nur gelingen, wenn im Unternehmen eine Kultur etabliert ist, bei der das Infragestellen gewohnter Handlungsweisen und der Mut zur Veränderung das Verhalten aller Akteure bestimmt.


Mit unserem modularen Beratungsansatz unterstützen wir Unternehmen bei der systematischen Umsetzung notwendiger Organisationsveränderungen im Sinne einer zielgerichteten und wirksamen Transformation.

Entlang des gesamten Beratungsprozesses profitieren Sie dabei vom Einsatz wirkungsvoller Beratungsmethoden und innovativer Webtools sowie unserem umfangreichen Online-Beratungsangebot:

Im Rahmen unserer systemischen Organisations- und Prozessberatung unterstützen wir Unternehmen mit den Beratungsmodulen Managementsysteme, Prozessmanagement und Reorganisation bei der fortlaufenden Anpassung ihrer Instrumente, Prozesse und Strukturen an sich ändernde Rahmenbedingungen. Dabei verwenden wir in allen drei Modulen etablierte Methoden des Change Managements und Projektmanagements zur systematischen Umsetzung der Veränderungen.

 

Darauf aufbauend rücken wir mit dem Beratungsmodul Organisationsentwicklung die Beteiligung und Mitwirkung der betroffenen Personen noch stärker in den Fokus, um organisatorische Veränderungen sowie Kultur- und Verhaltenstransformationen langfristig und bedürfnisorientiert zu etablieren.

Beratungskonzept

Aufbau, Einführung, Integration und Weiterentwicklung von praxisnahen und gelebten Managementsystemen nach nationalen und internationalen Standards sowie Unterstützung bei der Erlangung branchenspezifischer Fachzertifizierungen und operativen (Projekt-)Aktivitäten

Aufnahme, Modellierung, Implementierung und Optimierung von Geschäftsprozessen zur bestmöglichen Ausrichtung an die Unternehmensstrategie, Steigerung der Transparenz sowie Verbesserung der Prozesseffizienz, -stabilität und -qualität.

Design und Optimierung der Organisationsstrukturen, Verantwortlichkeiten und Aufgabenverteilung sowie Etablierung von Führungs-, Steuerungs- und Kommunikationsinstrumenten zur effektiven Operationalisierung der Unternehmensstrategie und -ziele.

Begleitung intern motivierter organisatorischer, sozialer, kultureller und verhaltensbezogener Veränderungsprozesse unter Beteiligung und Mitwirkung der Beschäftigten zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Arbeitsbedingungen des Unternehmens.